44. Duisburger Filmwoche - doxs! dokumentarfilme für kinder und jugendliche #19 - Duisburg, Berlin, Hamburg, Köln, München, Wien, Zürich - 2. bis 8.11.2020

Köln
Donnerstag, 5.11.2020

FILMPALETTE KÖLN
Lübecker Straße 15
50668 Köln
Tickets an der Abendkasse oder unter www.filmpalette-koeln.de.

  Moderation: Bettina Braun, Christiane Büchner, Anja Dreschke
Protokoll: Maxi Braun
18.00 Uhr

Gli appunti di Anna Azzori / Uno specchio che viaggia nel tempo

zu Gast: Constanze Ruhm
AT/DE/FR 2020 | 72 Min.

Gli appunti di Anna Azzori / Uno specchio che viaggia nel tempo In den 1970er Jahren wurde Anna Azzori zur Darstellerin ihres Lebens, eine Drifterin und Drogenabhängige in Rom. Der Deal: Hilfe gegen dokumentarische Teilhabe. Die Kontrolle über die Bilder blieb ausschließlich bei den Regisseuren. Ein halbes Jahrhundert später wird Anna erneut zur Figur. Doch jetzt besitzt sie mehrere Namen und Gesichter und bricht zu einer Zeitreise auf: durch ihre eigene Filmgeschichte, durch Fragmente anderer Filme, durch Städte und Archive. Ein imaginäres Porträt und eine feministische Reprise.

21.00 Uhr

Jetzt oder morgen

zu Gast: Lisa Weber
AT 2020 | 90 Min.

Eigentlich zu jung, um nichts mehr zu erwarten. Die 19-jährige Claudia wohnt wie ihr Bruder bei der arbeitslosen Mutter. In durch Sofalandschaften abgefederter Vergeblichkeit verrinnt ihre Zeit, statt endlich zu kommen. „You will when you believe“ schmalzt aus den Boxen, während Claudia zärtlich ihren vierjährigen Sohn streichelt. Aber sie kann und will nicht: Nur selten verlässt sie die Wiener Gemeindebauwohnung. Claudias Träume bleiben utopisch, ihr Habitus verzagt.