doxs! pressemeldungen

doxs - dokumentarfilme für kinder und jugendliche

Andere Reime auf die Geschichte – Kinder- und Jugenddokumentarfilme der DEFA
Zum diesjährigen 6. Dokumentarfilmfestival für Kinder und Jugendliche ermöglicht doxs! die Neuentdeckung von neun Raritäten aus dem DEFA Studio für Dokumentarfilme.

Download PDF (18 kb)


Junge Helden auf der Leinwand – Europäische Dokumentarfilme für Kinder und Jugendliche
Das Goethe-Institut nimmt den Weltkindertag am 20. September 2007 zum Anlass, um ein neues Filmprojekt vorzustellen. In Kooperation mit der Initiative doxs! der Duisburger Filmwoche wendet sich das Goethe-Institut dabei einem bislang wenig erforschten Gebiet des Filmbereichs zu: dem Kinder- und Jugenddokumentarfilm.

Download PDF (172 kb)


Abgedreht! – neue doxs! Filme von Duisburger Jugendlichen
Zusammen mit doxs! haben acht Schüler der Emil-Rentmeister Hauptschule ein eigenständiges Filmprojekt auf die Beine gestellt. Nach sechs Monaten Produktionszeit wird der Film "Duisburg City, Hochfeld" der Öffentlichkeit vorgestellt.

Download PDF (78 kb)


innovativ & international: doxs on tour! in Graz
Erstmals ist doxs on tour! mit ausgewählten Dokumentarfilmprogrammen für Kinder & Jugendliche beim steirischen herbst zu Gast.

„my space” erkundet Verortungen von Nähe & Distanz aus Sicht der jungen Protagonisten: Was ist mir nah, was ist mir fremd? "my space" möchte nicht einordnen und klassifizieren, sondern neue Sicht- und Sprechweisen ermöglichen.

Download PDF (163 kb)


Präsentation der Kinderdokumentarfilm-Edition "Junge Helden" auf dem Kinder-Film & Fernsehfestival in Erfurt am 15.05.2007

Download PDF (49 kb)


Außergewöhnlich, innovativ und nun auch prämiert:
doxs!, die Kinder- und Jugendsektion der Duisburger Filmwoche, ist als "Einrichtung des Monats" im Medienpädagogischen Atlas NRW (MPA) ausgezeichnet worden.

Download PDF (45 kb)

Kontakt

Duisburger Filmwoche
c/o VHS
Steinsche Gasse 31
47051 Duisburg
Ansprechpartner:
Simone Scheidler
Tel: (+49) 0203 / 283-4164, -4187
E-Mail: scheidler@duisburger-filmwoche.de

Presse:
Jessica Manstetten
Tel. (+49) 0203 / 283-3603
E-mail: manstetten@duisburger-filmwoche.de