45. Duisburger Filmwoche - doxs! dokumentarfilme für kinder und jugendliche #20 - 10. bis 14.11.2021

FAQs

Wie findet die 45. Duisburger Filmwoche statt?

Zum aktuellen Zeitpunkt (Juli 2021) plant das Team der Filmwoche eine analoge Festivalausgabe mit Publikum. Wir wünschen uns zum Festival vom 10.–14. November alle Filmemacher:innen, unsere Jurys, die Auswahlkommission, sowie Journalist:innen, Vertreter:innen der Branche und interessiertes Publikum im filmforum am Dellplatz begrüßen zu können. Natürlich hängen die Bedingungen des Festivalformats von der im November aktuellen pandemischen Lage ab, Änderungen sind daher möglich. Ein digitales Angebot wird die 45. Duisburger Filmwoche begleiten.

Ist das filmforum barrierefrei? 

Leider ist das Gebäude des filmforums nicht barrierefrei. Auch die Toiletten sind nicht rollstuhlgerecht. Dennoch versuchen wir gerne, Ihnen bei einem Kinobesuch im Rahmen unserer Möglichkeiten weiterzuhelfen.

Bitte melden Sie sich in diesem Fall frühzeitig bei uns.
Anzahl der Stufen bis zum Foyer/zur Kinokasse: 5
Anzahl der Stufen vom Foyer/der Kinokasse bis zum großen Saal: 23
Anzahl der Stufen vom Foyer/der Kinokasse bis zum kleinen Saal: 40

Gibt es Filmgespräche und wo finden diese statt? 

Die Gespräche zwischen den einzelnen Filmemacher:innen und Mitgliedern der Auswahlkommission sollen bei der 45. Duisburger Filmwoche wenn möglich wieder vor Ort in Duisburg unter Teilnahme des Publikums stattfinden. Auch hier wird abhängig von der pandemischen Lage entschieden.

Wie kann ich mich über Neuigkeiten bei der Duisburger Filmwoche informieren?

Sie können sich für den Newsletter der Duisburger Filmwoche anmelden, sowie uns auf den sozialen Plattformen Instagram und Facebook folgen.