• 3. - 9. november 2014 im filmforum am dellplatz
  • duisburger filmwoche 38
  • das festival des deutschsprachigen dokumentarfilms
  • Gewidmet Peter Liechti, Michael Glawogger und Harun Farocki
  • doxs! dokumentarfilme für kinder und jugendliche

protokolle

Bitte laden Sie sich die Diskussions-Protokolle im PDF-Format herunter.
(PC: rechte Maustaste drücken + "Ziel speichern unter", Mac: Ctrl+klicken + "Link auf Datenträger downloaden")

Göttliche Lage – Eine Stadt erfindet sich neu von Ulrike Franke & Michael Loeken
Double Dawn von Lukas Marxt
Wem gehört die Stadt – Bürger in Bewegung von Anna Ditges
In Sarmatien von Volker Koepp
Le beau danger von René Frölke
Beyond Metabolism von Stefanie Gaus & Volker Sattel
Kurze Ecke von Bernd Schoch
Napps - Memoire of an invisible man von Tami Liberman
Der Unfertige von Jan Soldat
Raimund – ein Jahr davor von Hans-Dieter Grabe
Souvenir von André Siegers
Padrone e Sotto von Michele Cirigliano
Wenn es blendet, öffne die Augen von Ivette Löcker
Heimsuchung von Henrike Meyer
Cargo von Barbara Kasper & Lothar Schuster
Those Who Go Those Who Stay von Ruth Beckermann
Striche ziehen. von Gerd Kroske
Tower House von Karl-Heinz Klopf
Der NSU-Prozess – Das Protokoll des ersten Jahres von Soleen Yusef
Riding my Tiger von Ascan Breuer
Städtebewohner von Thomas Heise
Padurea e ca muntele, vezi? von Didier Guillain & Christiane Schmidt
Tristia – eine Schwarzmeer-Odyssee von Stanislaw Mucha
Orbitalna von Marcin Malaszczak
Portrait of a Lone Farmer von Jide Tom Akinleminu
Ruina von Markus Lenz
Hier sprach der Preis von Sabrina Jäger
EXTRA Hans-Dieter Grabe im Gespräch mit Gabriele Voss

Es protokollieren Sarah Ben Hardouze, Svenja Klüh, Lisa Rölleke, Alexander Scholz, Matthias Wannhoff und Hajo Wildeboer.